Impressum

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Uncategorised

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Tierheilpraxis

Ariane Hoffmann-Pinther

Waldstr. 6

24392 Süderbrarup

Praxis: Reitanlage Hof Norwegen, 24405 Mohrkirch


Kontakt:

Telefon:

04641989218

Telefax:

04641986805

E-Mail:

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Ariane Hoffmann-Pinther

Waldstr. 6

24392 Süderbrarup


Kleinunternehmerregelung:

Kein Steuerausweis aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung (§19UStG)


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24

 

Blutegeltherapie

. Veröffentlicht in Uncategorised

Die Blutegeltherapie wird vor allem bei chronischen Gelenkserkrankungen, bei Sehnenverletzungen, und vor allem bei der Therapie von Hufrehe eingesetzt. Überdies kommen die Blutegel auch bei einer Reihe von anderen Erkrankungen zum Einsatz.

Der Blutegel wird an die zu behandelnde Stelle angesetzt, wo er sich dann festbeißt und anfängt, Blut zu saugen. Bei dem Biss gibt er seinen Speichel in den Körper ab, dieser sorgt dafür dass die schnelle Gerinnungshemmung des Blutes aufgehoben wird. Somit können kleine Thromben, die sich vorher im Körper gebildet haben, verflüssigt werden und durch das Saugen und Nachbluten abtransportiert werden. Gleichzeitig besitzt der Blutegelspeichel schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften.

Eine Blutegelbehandlung dauert in der Regel 30 – 60 min, und es muss mit einer sickernden Nachblutung von bis zu 12h gerechnet werden. Dieser Blutverlust stellt bei der richtig ausgewählten Anzahl der Blutegel kein Problem für den Organismus dar.

Arnica Montana

 

Die Echte Arnika (Arnica montana), unter anderem auch Bergwohlverleih genannt, ist eine Pflanzenart von etwa 30 Arten der Gattung Arnika in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie steht unter Naturschutz.

Heutzutage wird Arnika zur äußeren Anwendung bei geschlossenen Verletzungen und bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden verwendet.

Bei der äußeren Anwendung wird am häufigsten eine (alkoholische) Tinktur hergestellt.[2] Hierbei gehen die meisten Wirkstoffe in Lösung. Tinkturen zur äußeren Anwendung wirken antimikrobiell und antiphlogistisch. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Haut bei Umschlägen immer intakt bleibt, da Arnika in einigen Fällen auch eine Kontaktdermatitis auslösen kann.

Eine innere Anwendung von Arnika ist nur in Form von Globulis zugelassen. Diese können nach Verletzungen jeglicher Art eingesetzt werden, sowohl bei frischen als auch bei alten. Es gilt als eines der besten Resorptionsmittel für Blutergüsse.

 

 

Ernährungsberatung

Geschrieben von Ariane. Veröffentlicht in Uncategorised

Die Ernährungsberatung gehört zur normalen Therapie dazu. Bei einigen Problemen ist es notwendig, die Tiere in ihrer Ernährung umzustellen. Genauso wichtig wie das Futter sind auch die Lebens- und Haltungsbedingungen der Tiere. Nur wenn diese dem Tier angepasst sind, können Tiere ohne größere Schäden leben und gute Leistungen erzielen.